Filmtipp: Die geheime Welt der Babys

Der besondere #Filmtipp:  Wie das www.kinderwunschnetz.de gerade veröffentlicht hat, gibt es für Babyinteressierte am

Mittwoch, 4.5.2016 um 20:15 Uhr in 3SAT eine Doku über:

Die geheime Welt der Babys

Kinderwunsch- Amazon APP

Was sagen die Babys alles, bevor sie Mama sagen und wie schnell schlägt das Herz eines Neugeborenen… und vieles mehr.

#Kinderwunsch und #Fitnessarmbänder

#Kinderwunsch und #Fitnessarmbänder – ein #Fitnessarmband, das dem Kinderwunsch schadet.

Viele Menschen setzen auf Fitnessarmbänder, um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. Rund 46 Millionen Geräte wurden weltweit im letzten Jahr verkauft.

 

Gerade Frauen mit einem Kinderwunsch neigen dazu sich fit zu machen und dies auch zu analysieren. Und zur Hilfe werden dann auch Fitnessarmbänder genutzt.

Stiftung Warentest untersuchte die Fitnessarmbänder und stellte keine besonders guten Noten aus.

Die beiden Jawbone-Tracker, der teure UP3 für 180 Euro und der UP2 für 120 Euro wurden wegen ihrer Schadstoffbelastung abgewertet. In den Plastikbändern fanden sich erhöhte Mengen des Weichmachers DEHP, der als fortpflanzungsschädlich gilt. Bei einem Gerät, das man dauerhaft auf der Haut trägt, sollte das nicht vorkommen.

Quelle: http://www.n-tv.de/ratgeber/Viele-Fitnessarmbaender-mit-Macken-article16726436.html

 

#PCO und #Kinderwunsch (#Polyzystisches #Ovar-#Syndrom)

Etwa 7 Mio. Paare in Deutschland haben einen unerfüllten Kinderwunsch. Gründe gibt es für den unerfüllten Kinderwunsch sehr viele.

#PCO und #Kinderwunsch (#Polyzystisches #Ovar-#Syndrom)

 

Das PCO-Syndrom betrifft etwa 4 bis 12 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter. Damit ist es die häufigste hormonelle Störung bei Frauen dieser Altersgruppe, zudem um die häufigste Ursache für eine Unfruchtbarkeit aufgrund von Zyklusstörungen.

Übergewichtige Frauen sind deutlich häufiger betroffen. Aufgrund der zunehmenden Fettleibigkeit in der Bevölkerung wird deshalb auch mit einer weiteren Verbreitung des Krankheitsbildes gerechnet.

Allerdings leiden nicht nur übergewichtige Frauen an PCO, sondern auch Frauen mit einem normalen BMI. Bei diesen Frauen sind es etwa 5 Prozent; diese Frauen weisen keine Insulinresistenz auf. Darüber hinaus ist das PCO häufig mit auch mit Schilddrüsenerkrankungen gemeinsam anzutreffen.

Interessante Informationen über die Differenzierung des PCO-Syndroms gibt es in einem Film nicht nur für Laien, sondern auch für Ärzte.

Der Film wurde vom www.kinderwunschnetz.de gestern online gestellt.

Den Film finden Sie bei youtube.de