Das Kinderwunschnetz – Mit über 450 Internetseiten auch in den sozialen Netzwerken

Das Kinderwunschnetz
– Das führende Portal, wenn es um den #Kinderwunsch geht –

 

#Kinderwunschnetz

Das #Kinderwunschnetz hat neben der Haupt-Internetseite www.kinderwunschnetz.de viele Internetseiten auch in den sozialen Netzwerk.

Ob es um eine Internetseite:

  • in einem Bundesland
  • in einer Stadt
  • mit einem Spezialthema beim Kinderwunsch
  • oder einem regionalen Erfahrungsaustausch

geht. Beim Kinderwunschnetz finden Sie sicher auch Ihre Wunschseite, denn wir bieten über 450 unterschiedliche, eigenständige Internetauftritte.

 

Das Kinderwunschnetz für Paare mit Kinderwunsch
Das Kinderwunschnetz für Paare mit Kinderwunsch

Das Kinderwunschnetz – bundesweite Seiten:

Sie finden uns z.B. bei:

Unser Babywunsch

Das Kinderwunschnetz – REGIONALE-Bundeslandseiten:

Zusätzlich gibt es für jedes Bundesland:

  • einen eigenen Erfahrungsaustausch bei FACEBOOK
  • eine eigene FACEBOOK-Seite
  • eigene google.plus-Seite
  • eine eigene TWITTER-Seite

Das Kinderwunschnetz – Die Städte-Fan-Seiten:

Darüber hinaus haben wir für die größten Städte in Deutschland auch noch eigene:

  • FACEBOOK-Seiten (ca. 200 Seiten)
  • TWITTER-Seiten (200-Twitter-Kanäle)

Frau über 30

Das Kinderwunschnetz – Die Spezialseiten:

Für bestimmte Gruppen gibt es seit kurzer Zeit auch unsere speziellen Seiten, z.B.:

Deine eigene regionale FACEBOOK-Seite kannst Du auf der Hauptinternetseite:

http://www.kinderwunschnetz.de/erfahrungen-kinderwunsch/facebook-und-google-regionalgruppen/index.html

 

 

Filmtipp 3sat über PID 12.6.2015

Fernsehtipp für #Kinderwunsch-Interessierte und Ärzte über #Präimplantationsdiagnostik #PID

Fertinet
PID Präimplantationsdiagnostik

 

Bei der vorgeburtlichen Präimplantationsdiagnostik, kurz PID genannt, werden die Eizelle der Frau und der Samen des Mannes außerhalb des Körpers in einem Labor zusammengeführt. Aus dem entstehenden Embryo wird eine Zelle entnommen, die bereits die gesamte Erbinformation des entstehenden Menschen in sich trägt – also auch mögliche Gendefekte.

Am Freitag, 12.6.2015 wird auf 3sat um 18:30 Uhr in der Sendung Nano ein Fernsehbeitrag hierzu gesendet.

 

PID – ja oder nein?“ Die Schweiz stimmt am 14. Juni 2015 über die Präimplantationsdiagnostik (PID) ab. Sagt das Volk ja, hätte das Land eines der liberalsten Fortpflanzungsmedizingesetze Europas.

 

www.kinderwunschnetz.de

 

#Kinderwunsch #Infoabend in #Viernheim

#Infoabend #Kinderwunsch in #Viernheim – Für Paare mit Kinderwunsch

Infoabend Kinderwunsch in Viernheim

Das Viernheimer Institut für Fertilität lädt Paare zu einem Vortrag über das Thema Kinderwunsch ein.

Datum: Mittwoch, 24.6.2015

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: 68519 Viernheim, Walter-Gropius-Allee 2

Eine Voranmeldung ist notwendig.  (Telefon oder Internet).
Bitte erwähnen Sie, dass Sie über das Kinderwunschnetz www.kinderwunschnetz.de  auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden sind. Vielen Dank.

Anmeldung über Internet: 

http://www.vif-kinderwunsch.de/nachricht/naechster-kostenloser-infoabend-rund-um-das-thema-kinderwunsch-23.html

Anmeldung telefonisch:

Tel.: 06204 / 918 290

#Infoabend #Kinderwunsch in #Hildesheim

#Kinderwunsch #Hildesheim – #Kostenfreier #Infoabend

Am Dienstag, dem 30.6.2015 wird im Zentrum für Gynäkologie in #Hildesheim

ein kostenloser Vortrag »Ungewollt kinderlos?« von Dr. med. Georg Wilke  stattfinden.

Unser Babywunsch

Nachfolgend die Kurzinformation:

Datum: 30.06.2015 um 19:30 Uhr

Ort: Zentrum für Gynäkologie

31134 Hildesheim, Gartenstr. 18-20

Telefonische Anmeldung unter 05121-2067930 oder bei Frau Katja Prinz 05121- 2067967

Internetseite: http://www.kinderwunsch-hildesheim.de/

Bitte weisen Sie darauf hin, dass Sie die Information vom kinderwunschnetz.de erfahren haben. Vielen Dank

#Infoabend #Kinderwunsch im #Kinderwunschzentrum #Stuttgart

#Infoabend #Kinderwunsch für Paare mit #Kinderwunsch in #Stuttgartinfoabend

 

Jeden Monat mind. ein Infoabend –

Aktuelle Termine und Anmeldung auf der Internetseite:

http://www.kinderwunschzentrum-stuttgart.de/wir-ueber-uns/infoabend-fuer-paare-mit-kinderwunsch/index.php

Das Kinderwunschzentrum-Stuttgart führt jeden Monat Infoavende zum Thema Kinderwunsch durch. Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite.

http://www.kinderwunschzentrum-stuttgart.de/wir-ueber-uns/infoabend-fuer-paare-mit-kinderwunsch/index.php

ANMELDUNG über Tel.: 0711 / 22 10 84
oder über Internetseite:

Aktuelle Termine finden Sie auf der Internetseite:

http://www.kinderwunschpraxis.de/wir-ueber-uns/infoabend-fuer-paare-mit-kinderwunsch/index.php

Wann?
Di 09.06.2015
oder
Di. 30.06.2015
jeweils um 19:30 Uhr

Programm:
19.30 Uhr Beginn der Veranstaltung
Begrüßung durch Herrn
Dr. Mayer-Eichberger

19.40 Uhr
Ursachen der ungewollten
Kinderlosigkeit und
Behandlungsmöglichkeiten

20.30 Uhr Hr. Dr. Mötzung
Fr. Dr. Blind-Krosch
Führung durch die Räume
des Kinderwunsch-
Zentrums Stuttgart
Praxis Villa Haag

ca. 21.15 Uhr Ende der Veranstaltung

Wo?:
Dr. med. Mayer-Eichberger
KINDERWUNSCH-ZENTRUM STUTTGART
PRAXIS VILLA HAAG
Zentrum für Reproduktionsmedizin
Herdweg 69, 70174 Stuttgart
Tel.: 0711 / 22 10 84
Fax: 0711 / 22 10 85
www.kinderwunschpraxis.de
Anmeldung erforderlich über Telefon oder Internetseitewww.kinderwunschpraxis.de

 

Filmtipp „SAT1: #Samenspende“ Dienstag 26.05.2015 22:15 Uhr

Filmtipp Spielfilm SUPER-DAD von 99 Kindern – und das 100. Kind ist unterwegs++++ über Samenspende- einfach bei FACEBOOK <teilen>

Fertinet

Am Dienstag, dem 26.5.2015 wird auf SAT1 um 22:15 Uhr ein Spielfilm zum Thema “Samenspende” ausgestrahlt, gleich im Anschluß ist eine Dokumentation dazu geplant.

 

Zuschuss für künstliche Befruchtung demnächst auch für Unverheiratete geplant

Bisher erhalten unverheiratete Paare keine Förderung bei der künstlichen Befruchtung. Dies soll sich demnächst ändern. Dies möchte die Bundesfamilienministerin jedenfalls gerne umsetzen.

Artikel bitte bei Facebook mit <gefällt mir> und <teilen> anklicken; bei Twitter mit <retweet> – Danke,

Unser Babywunsch

Derzeit prüft das Bundesfamilienministerium die Förderung der künstlichen Befruchtung auch bei unverheirateten Paaren. „Die derzeitige Regelung ist nicht mehr zeitgemäß.“

Damit die Förderung ausgeweitet werden kann, muss der Etat nach internen Berechnungen um jährliche Zusatzkosten von 400.000 Euro ausgeweitet werden.

Hierbei wurden Behandlungskosten von durchschnittlich 4.500 Euro (durchschnittlicher Wert bei allen Behandlungsformen) angesetzt. Derzeit erhalten nur verheiratete Paare bis zu drei Behandlungen bezuschusst.

Wie wichtig eine Ausweitung der Förderung in Deutschland ist, wird deutlich, wenn man berücksichtigt, dass wir in Deutschland 1,38 Kinder pro Frau haben und in Deutschland die Bevölkerung in ca. 20 Jahren die älteste Bevölkerung weltweit lebt.

Deutschland braucht mehr Kinder, sonst sind die Sozialversicherungssysteme in den Bereichen:

  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • und Rentenversicherung

nicht mehr ohne weitere Kürzungen finanzierbar. Hintergrund ist die Umlagefinanzierung, Hierbei zahlen alle Menschen in das System ein und erhalten daraus die Leistungen. Wenn wir weniger Kinder haben, steigt das Durchschnittsalter, wodurch die älteren Menschen Rente, Krankenversicherungs- und Pflegeversicherungsleistungen erhalten.

 

http://www.kinderwunschnetz.de

#Kinderwunsch #künstlicheBefruchtung #Kinderwunschnetz

#Kinderwunsch und #Freundschaften

baby-iStock_000008817550XSmall

Wenn im Freundes- und Verwandtenkreis eine Frau schwanger wird und es bei einem selbst nicht klappt, dann nimmt man sehr oft von Freunden oder Verwandten, bei denen es geklappt hat, mehr Abstand.

Für das „schwangere Paar“ ist es oft unverständlich, warum „die sich nicht mehr melden und man denen hinterherlaufen muss“.

Durch die Kinderwunscherfüllung ändert sich sehr oft auch den Freundeskreis. Paare mit Kindern haben sehr oft auch Freund mit Kinder. Und oft enden denn langjährige Freundschaften, bzw. man sieht sich viel weniger.

Eigentlich muss es nicht sein, aber – selbst wenn es ein Paar ohne Kind nicht so sieht – ein etwas Neid ist schon dabei. Zumindest tut es einem weh, wenn man selbst nicht schwanger wird und bei der besten Freundin hat geklappt. Und als Folge ziehen sich kinderlose Paare dann auch zurück.

Schwangere Frauen gehen zur Gruppen-Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsgymnastik und Rückbildungsgymnastik. Sie fahren stolz mit dem Baby im Kinderwagen spazieren und spätestens im Kindergarten oder in der Schule gibt es einen neuen Bekanntenkreis. Und durch die neuen Interessen wird das Paar auch neue Freunde kennen lernen.

Für alle Betroffenen ein kleiner Hinweis:

Es muss nicht soweit kommen, dass man sich ganz aus den Augen verliert. Freunde sollten einfach darüber reden und oft bleibt die Freundschaft trotzdem erhalten. Der Spruch „Geht eine Tür zu, geht eine andere auf….“ muss kann auch anders lauten:

„Es öffnen sich für beide Paare (kinderlose Paare und Paare mit Kindern) weitere Türen.“

Hier ein Appell an alle Paare:

Redet einfach offen über die neue Situation und plötzlich hat man auch für den anderen Verständnis.

Gleiches gilt auch, wenn der Kinderwunsch nicht auf normalem Weg klappt. Jades 7. Paar bekommt heute ohne künstliche Befruchtung keine Kinder. Und ein Geheimnis daraus zu machen, schadet nur Euch selbst und den Beziehungen zu Freunden.

 

Das Kinderwunschnetz

www.kinderwunschnetz.de

Das Kinderwunschnetz – Mit über 450 Internetseiten auch in den sozialen Netzwerken

Das Kinderwunschnetz
– Das führende Portal, wenn es um den Kinderwunsch geht –

Das Kinderwunschnetz für Paare mit Kinderwunsch
Das Kinderwunschnetz für Paare mit Kinderwunsch

Das Kinderwunschnetz hat neben der Haupt-Internetseite www.kinderwunschnetz.de viele Internetseiten auch in den sozialen Netzwerk.

Ob es um eine Internetseite:

  • in einem Bundesland
  • in einer Stadt
  • mit einem Spezialthema beim Kinderwunsch
  • oder einem regionalen Erfahrungsaustausch

geht. Beim Kinderwunschnetz finden Sie sicher auch Ihre Wunschseite, denn wir bieten über 450 unterschiedliche, eigenständige Internetauftritte.

 

 

Das Kinderwunschnetz – bundesweite Seiten:

Sie finden uns z.B. bei:

Kinderwunsch-facebook---9585420-280

Das Kinderwunschnetz – REGIONALE-Bundeslandseiten:

Zusätzlich gibt es für jedes Bundesland:

  • einen eigenen Erfahrungsaustausch bei FACEBOOK
  • eine eigene FACEBOOK-Seite
  • eigene google.plus-Seite
  • eine eigene TWITTER-Seite

familie

Das Kinderwunschnetz – Die Städte-Fan-Seiten:

Darüber hinaus haben wir für die größten Städte in Deutschland auch noch eigene:

  • FACEBOOK-Seiten (ca. 200 Seiten)
  • TWITTER-Seiten (200-Twitter-Kanäle)
Best friends enjoying time together outdoors at ferris wheel - Concept of freedom and happiness with two girlfriends having fun - Vintage filtered look
Das Kinderwunschnetz mit Spezialseiten                                          – auch für Frauenpaare –

 

Das Kinderwunschnetz – Die Spezialseiten:

Für bestimmte Gruppen gibt es seit kurzer Zeit auch unsere speziellen Seiten, z.B.:

Deine eigene regionale FACEBOOK-Seite kannst Du auf der Hauptinternetseite:

http://www.kinderwunschnetz.de/erfahrungen-kinderwunsch/facebook-und-google-regionalgruppen/index.html

Kinderwunsch Infoabend in Stuttgart – Für Paare mit Kinderwunsch

‪#‎Kinderwunsch‬ ‪#‎Infoabend‬ für Paare mit Kinderwunsch

Das Kinderwunsch Zentrum Stuttgart Villa Haag veranstaltet

  • am Dienstag, dem 05.05.2015 um 19:30 Uhr (noch 4 Plätze für zwei Paare)
  • und zusätzlich am Dienstag, dem 19.05.2015 um 19:30 Uhr

einen Infoabend für Paare mit Kinderwunsch.

Infoabend Kinderwunsch Kinderwunschzentrum Stuttgart - Villa Haag - Tel.: 0711 / 22 10 84
Infoabend Kinderwunsch
Kinderwunschzentrum Stuttgart – Villa Haag –      Tel.: 0711 / 22 10 84

Anmeldung erforderlich 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch an, dass Sie über den Kinderwunschblog Kinderwunschnetz Kenntnis von dieser Veranstaltung erhalten haben.

Nachfolgend ein Überblick über diese Veranstaltung:

Programm: 

19.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung

Begrüßung durch Herrn Dr. Mayer-Eichberger

19.40 Uhr

Ursachen der ungewollten

Kinderlosigkeit und

Behandlungsmöglichkeiten

20.30 Uhr Hr. Dr. Mötzung

Fr. Dr. Blind-Krosch

Führung durch die Räume des Kinderwunsch-Zentrums Stuttgart

Praxis Villa Haag

ca. 21.15 Uhr Ende der Veranstaltung

Wo?:

Dr. med. Mayer-Eichberger

KINDERWUNSCH-ZENTRUM STUTTGART

PRAXIS VILLA HAAG

Zentrum für Reproduktionsmedizin

Herdweg 69, 70174 Stuttgart

Tel.: 0711 / 22 10 84

Fax: 0711 / 22 10 85