Eierstock Eizellqualität Gebärmutter

#Kinderwunscherfüllung im #Alter

Während Männer auch noch im hohen Alter Vater werden können, ist bei Frauen die Zeit sehr begrenzt.

Obwohl Frauen heute schon durchschnittlich etwa 86 Jahre werden, ist die Zeit ein Kind zu bekommen sehr begrenzt. Nach unserem Kenntnisstand gibt es keine Frau, die mit 47 Jahren erstmals ein Kind geboren hatte, es sei denn, es handelte sich um eine #Eizellspende.

Aber bereits ab dem 30. Lebensjahr verschlechtert sich die #Eizellqualität, so dass heute bereits etwa 7 Mio. Paare ungewollt kinderlos sind.

Warum dies so ist und welche Möglichkeiten bestehen, erklärte Herr Prof. Dr. Huber beim Kinderwunsch-Ärztekongress in Stuttgart ( www.kinderwunschzentrum-stuttgart.de ).

 

Auf der Internetseite https://www.kinderwunschzentrum-stuttgart.de/aerzte-info/fortbildungsveranstaltung-2015/index.html
finden Sie
noch weitere interessante Vorträge zu dem Thema Kinderwunsch.

Den Vortrag können Sie hier sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.